Menu

Anzeige von Dateierweiterungen bei Windows zum Erkennen von Schadsoftware Viren und Trojaner werde…

07.03.2016

Anzeige von Dateierweiterungen bei Windows zum Erkennen von Schadsoftware

Viren und Trojaner werden oft über bestimmte Dateitypen verbreitet. Das können EXE, PDF und DOC Dateien sein.
Leider zeigt Windows diese bekannten Dateitypen standardmäßig nicht an.

Mit einer einzigen Einstellung haben Sie schon einen großen Schritt getan um schadhafte Dateien und Anhänge zu erkennen.

Öffnen Sie z.B. Ihren Bilder- oder Musikordner. Sie sehen bei jeder Datei ein entsprechendes Icon und den Dateinamen.
Steht bei Ihnen auch die Dateiendung? Steht dort z.B. bild1, bild2 usw. oder bild1.jpg, bild2.jpg?

Wenn Sie die Endung sehen ist erst mal alles gut. Wenn nicht, bedenken Sie folgendes:

Verseuchte Anhänge, z.B. bei E-Mails haben oft eine doppelte Dateiendung, z.B. tollesbild.jpg.exe

Bei der Windows-Standardeinstellung sehen sie jetzt nur tollesbild.jpg - das .exe wird ausgeblendet. In dem Moment fällt es oft gar nicht auf dass man sonst ja nie jpg sieht und hält die Datei irrtümlich für ein Bild und neigt dann zum öffnen der Datei.

Tatsächlich könnte so aber ein Programm gestartet werden, auch im Hintergrund.
Ich hoffe Sie verstehen worauf ich hinaus will.

Was können sie tun?

Exemplarisch für Windows 10: im Windows Explorer, also da wo sie die Dateien sehen klicken Sie auf "Ansicht". Dann rechts auf "Optionen" > "Ordner und Suchoptionen ändern".

Jetzt zum Reiter "Ansicht" wechseln. In der Liste entfernen Sie das Häkchen beim Punkt "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden". Mit "OK" bestätigen Sie die Änderung.

Generell sollten sie Dateien und Anhänge die sie per E-Mail bekommen nicht öffnen wenn Sie sich nicht sicher sind. Bei Anhängen von Ihnen nicht bekannten Sendern ist zusätzliche Vorsicht angebracht.

Sollten Sie noch Fragen haben können Sie sich gerne an mich wenden.

zum Google+ Beitrag

Anzeige von Dateierweiterungen bei Windows zum Erkennen von Schadsoftware Viren und Trojaner werde…

Weitere Beiträge

19.10.2017

360° Panoramafoto für Google Maps lassen sich enfach erstellen und in eine Webseite einbinden. Ide…

18.08.2017

Google Chrome Warnung ohne HTTPS bei unsicherer Verbindung Heute morgen erreichten mich viele Mail…

25.03.2017

Heute kam der Gewerbesteuerbescheid für 2015 inkl. Gewerbesteuer-Vorauszahlungsbescheid für 2016 k…

27.01.2017

Qualifikation? Bitteschön: Dankeschön! Gerade gefunden - meine erste Bewertung aus dem Jahr 1984: …

19.01.2017

Jedes gute Unternehmen verdient eine hervorragende Webseite. So fängt eine Werbe-Email an, die hie…

08.12.2016

Die Startseite wurde aktualisiert. Das mag ja sein, aber es nervt, weil man evtl. gerade dabei ist…

03.12.2016

Es weihnachtet auf der Homepage. Ein bisschen kitschig, mit dem Schnee auf der Website und der Müt…

22.11.2016

AGB oder AGBs? Aus der beliebten Reihe "Fehler auf Webseiten" Oft sind es Kleinigkeiten die mir be…

13.10.2016

Warum ich nicht gerne Stockphotos verwende Sicher kennen Sie Webseiten mit Fotos von hübsch anzuse…

10.10.2016

Ist Ihre Website PHP 7-fähig? PHP wird von über 80% aller Websites genutzt. Seit fast einem Jahr g…

29.08.2016

Die SEO-Falle. Gerade bekam ich eine E-Mail mit einem einmaligen, zeitlich begrenztem Angebot. Ok,…

17.08.2016

Mit Facebook Werbung erreiche ich in Hattingen angeblich bis zu 120000 Personen. Laut Wikipedia ha…

26.07.2016

Auf der Seite von Brahm Illustratoren GmbH werden Arbeitsbeispiele aus verschiedenen Bereichen prä…

02.06.2016

Einen iMac als PC-Ersatz? Ich mochte Apple noch nie. Immer wenn ich irgendwas an einem Mac machen …

28.05.2016

Die neuen Flyer sind da. Sind schön geworden. Das eine oder andere hätte man vielleicht anders gem…

31.03.2016

Eine schöne neue Webseite für LISA - EINFACH GUT ESSEN aus Herne. Übersichtlich und informativ - d…

07.03.2016

Anzeige von Dateierweiterungen bei Windows zum Erkennen von Schadsoftware Viren und Trojaner werde…

06.02.2016

Warum auch ein kleines Fachgeschäft einen aktuellen Webauftritt braucht! Ich brauchte einen bestim…

05.02.2016

Die Webvisitenkarte von colimori. Das Angebot richtet sich vor allem an kleinere Firmen, Einzelhän…

28.01.2016

Der perfekte Firmenname, oder was bedeutet eigentlich colimori? Selbständig. Ein Firmenname muss h…

Neues von colimori

Gelegentlich schreibe ich via Google Plus. Was liegt näher, als die Beiträge die ich dort verfasse auch hier auf der Webseite zu zeigen.

Wenn sie diesen News-Feed per RSS abonnieren möchten, nutzen Sie diese URL: https://plusfeed.frosas.net/+colimoriwebentwicklungHattingen

colimori unterstützt Freifunk

Zwei Freifunk Knoten betreibt colimori webentwicklung. FF-Hattingen-colimori-webentwicklung und FF-Hattingen-ich-trage.de. Zeitweise gelingt mit der NanoStation eine direkte Verbindung zum Hattingen Rathaus. Mehr Infos zum Thema Freifunk:
Freifunk

Rosental 14 D-45525 Hattingen
colimori webentwicklung 004923249999756, 004923242392130, info@colimori.de